Fashion

Sneaker – langweiliger Sportschuh oder hippes Mode-Accessoire

Wir lieben sie doch alle und sind froh dass sie endlich alltagstauglich geworden sind. Und nicht nur das, auch ins Büro oder auf festlichen Veranstaltungen sind sie mittlerweile gern gesehener Gast. Die Rede ist natürlich von Sneakers. Auch ich gehöre definitiv zu #teamsneaker. Wo ich noch vor einigen Jahren nicht auf meine High Heels verzichten wollte, bin ich heute unendlich froh dass es Sneakers in so vielen verschiedenen Variationen gibt, sodass man für jeden Anlass den passenden findet.

Adidas Superstar

Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich Stilbrüche. Ich trage gerne klassische elegante Teile und durchbreche den Stil dann mit etwas sportlichem. Klar, für den Alltag muss es für mich in erster Linie bequem sein. Denn nichts ist schlimmer, als wenn ich neun Stunden im Büro sitze und mich in meinem Outfit nicht wohl fühle. Trotzdem möchte ich auf Röcke, Kleider und Blusen nicht verzichten. Für mich persönlich alles Teile die meine feminine Seite unterstreichen. Genau das liebe ich. Doch wer hat schon Lust passend dazu in 10 cm Heels durch den Tag zu starten – ich glaube Niemand. Also greife ich dann am liebsten zu meinen weißen Adidas Superstars. Diese Sneaker gehen einfach immer. Sie sind klassisch, trotzdem schick und nicht zu sportlich und somit meine absoluten Favorites.

In meinem heutigen Look seht ihr sie in Kombination mit der Trendfarbe dieses Sommers – Gelb. Die luftigen Shorts, die auf den ersten Blick wie ein Rock wirken, geben dem Outfit etwas Verspieltes. Kombiniert mit einer gestreiften Bluse, die ich locker auf einer Schulter trage, wird es ein eleganter Casuallook.

Momentan liebäugle ich mit weißen Supergas mit der Plateausohle. Damit kann man sich noch 3-4 Zentimeter größer schummeln. Also perfekt für kleine Mädels wie mich Affe hält sich Augen zu Smiley

Nun seid ihr gefragt. Seid ihr Team Sneaker oder könnt ihr auf eure Heels nicht verzichten? Schreibt es mir gerne in die Kommentare oder macht doch auch mit bei der #blogfosterblogparade und zeigt euren Look zu diesem Thema.

loglovin.com/blog/14535765/?claim=4ef4wu4c3b2″>Follow my blog with Bloglovin</a

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Geballte Sneaker Power - so verlief unsere erste Blogparade
    25. August 2017 at 15:47

    […] Shenja von Innerclassy ist der Adidas Superstar ein wahrer Favorit. Auch sie kombiniert gerne elegante Outfits mit […]

  • Reply
    Karolin
    19. August 2017 at 16:48

    Tolle Fotos sind das Maus! Und liebe diese Outfit-Combo!!
    Meine bequemen Nike und Adidas Sneaker trag ich schon echt gerne. Gern darf es aber auch mal etwas schickeres sein – die Combo machts! :))
    Hab ein tolles Wochenende! 🙂
    Love Karo

    https://www.instagram.com/karolinkusche/

    • Reply
      shenja
      21. August 2017 at 13:34

      Oh Danke Sweetie =) <3

  • Reply
    Carolin
    17. August 2017 at 18:28

    Hallo Liebes 🙂
    Ich bin auf jeden Fall auch #teamsneaker! Du hast deine auch super cool kombiniert.
    Gerade das strahlende gelb steht dir unglaublich gut <3

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    • Reply
      shenja
      18. August 2017 at 8:55

      Dankeschön liebe Caro 🙂 <3

  • Reply
    Patty
    15. August 2017 at 22:06

    Du siehst so unfassbar schön aus ! Ich liebe deinen Look und ich bin absolut begeistert von deinem hübschen Rock. Die Farbe ist der Hammer. Die Supergas mit Plateau-Sohle finde ich auch toll 🙂 Folge dir jetzt auch auf Bloglovin um keines deiner hübschen Looks zu verpassen 🙂 <3

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    • Reply
      shenja
      16. August 2017 at 10:43

      Danke für deine lieben Worte Patty 🙂

  • Reply
    Melanie
    15. August 2017 at 17:53

    Deine Bluse ist ja super schön! Ich besitze nur ein paar weiße Sneaker und muss mir gleich im Herbst ein neues Paar kaufen. Ich bin nicht so das Sneaker Mädchen :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Reply
      shenja
      16. August 2017 at 10:44

      Jaaa ich mag die Bluse auch total gern 🙂

    Leave a Reply